skip to Main Content
Ein Projekt des SV-Bildungswerks

Kongress-Programm 2018

Learning by Doing: Kongress für Klima & Wandel vom 13. – 16. 12.2018 in Würzburg

Am 13. Dezember 2018 startet unser famoser ›Learning by Doing: Kongress für Klima & Wandel‹ in Würzburg. Dann heißt es: Vier Tage und ein Haus voll engagierter junger Leute, die sich für das gleiche begeistern können wie du: Schule zu verändern und die Welt ein Stückchen besser zu machen. Mach mit, vernetz dich mit anderen Jugendlichen aus ganz Deutschland und werde aktiv für Klimaschutz in deiner Schule und in deinem Umfeld!

An dieser Stelle findest du wichtige Informationen zum Programm und Ablauf des Kongresses, die im Laufe der Zeit beständig aktualisiert werden. Deshalb schau ruhig häufiger mal vorbei 🙂

Du bist noch nicht angemeldet? Dann aber fix!

Jetzt anmelden zum Klima-Kongress!

Rahmendaten

WANN? Donnerstag, 13. Dezember 2018, 12.00 Uhr, bis Sonntag, 16. Dezember 2018, 13.30 Uhr
WO? Jugendbildungsstätte Unterfranken | Berner Str. 14 | 97084 Würzburg
WER? 99 begeisterte Schüler*innen und du!

Unser Kongress bietet Experimentier-Plattformen, um Klimaschutz und alternative Lebensweisen jenseits von Wachstumsorientierung und ausgetretenen Pfaden auszuprobieren und zu erleben, Ideen zu spinnen und umzusetzen. Für deine Schule und deinen Alltag genauso wie für unsere Gesellschaft und die Zukunft unseres Planeten. Sounds good? Dann lies weiter 🙂

Inhalte

Der Kongress spannt den Bogen von der Frage: »Worum geht´s eigentlich beim Klimawandel?« zu »Und was können wir jetzt konkret tun?« mittels kreativer Methoden und unterschiedlichster Formate. Vom »Reality Check« (Wie leben wir gerade?) über »Utopie« (Wie könnte die Welt aussehen?) zu »Action!« (Wie und was verändern wir?)

Auszug aus dem vorläufigen Programm (wird kontinuierlich aktualisiert…)

Donnerstag, 13.12.: Kennenlernen und Einführung ins Thema // wissenschaftlicher Einstieg // Wanderausstellung Klima? Wandel. Wissen! von Germanwatch // Klimaheldinnenausstellung von Care…

Freitag, 14.12.: »Reality Check« – in was für einer Welt leben wir eigentlich?
u.a. // Workshop mit der JBZE Klimadelegation (Klimagerechtigkeit, internationale Politik, Klimakonferenzen) // Planspiel zu Klimaschutz und Menschenrechten (FIAN) // Theaterpädagogischer Zugang zum Thema Konsum und Wirtschaftssystem (Transition Theatre) // Basis-Workshop von unseren Klima-Botschafter*innen // Workshop zum Thema Braunkohle und Energie (Klima*Kollektiv) // Get-together »Meet the Andersmacher*innen«

Samstag, 15.12.: »Action! – aber wie? Handlungsfelder und Methoden«
Morgens u.a. // Workshop »Handprint« (Germanwatch) // Workshop in Umweltpsychologie (Wandelwerk) // Workshop zu »Transformativem Lernen« (Stuhlkreisrevolte)
Nachmittags  u.a. // Projektwerkstatt

Sonntag, 16.12.: Evaluation // Feedback // Verabschiedung

Im Moment gibt es nur einen Kurz-Überblick über das Kongress-Programm, aber ab Mitte November findest du hier auf der Seite nähere Informationen zu allen Workshops und Angeboten…

Programm-Überblick

Hier findest du einen Kurzüberblick über die einzelnen Einheiten des Kongress-Programms.

Download Kongress-Programm als PDF

Wir wollen dich!

Das klingt ja alles schön und gut, aber da fehlt doch noch was…?!

Exakt! Nämlich deine Mitwirkung und deine Ideen! Wenn du Lust hast, nicht »nur« teilzunehmen, sondern dich z.B. aktiv an der Programm- und Abendgestaltung zu beteiligen, schreib uns eine E-Mail.

Hier findest du unseren »Call for Participation« mit näheren Infos. Melde dich auch gerne nach der dort genannten Frist, denn erst deine Ideen machen unseren Kongress rund.

Download »Call for Participation« als PDF
Jetzt anmelden zum ›Learning by Doing: Kongress für Klima & Wandel‹

Sei dabei, wenn wir vom 13. – 16. Dezember 2018 in Würzburg Ideen für ein besseres Morgen sammeln und Schüler*innenbeteiligung mit Leben füllen!

Back To Top