skip to Main Content
Ein Projekt des SV-Bildungswerks

News

Jetzt bewerben: Deutscher Bundesjugendring sucht Jugenddelegierte*r für Nachhaltige Entwicklung

  • NI.MA
  • Allgemein, Klimawelt, Netzwerk, von Freunden


Bis zum 14. Oktober 2018 können sich junge Menschen (≤ 25 Jahre), die sich bereits in Jugendverbänden engagieren, als Jugenddelegierte für Nachhaltige Entwicklung bewerben.

Die Jugenddelegierten tauchen zweimal jährlich in die Welt der Vereinten Nationen ein, um dort die Interessen von jungen Menschen in anstehende Debatten einzubringen. Sie erarbeiten mit Jugendlichen aller Nationen Vorschläge, formulieren Erwartungen und nehmen im Rahmen des »High-Level Political Forum on Sustainable Development (HLPF)« Einfluss auf die Verhandlungen der Regierungen. Sie organisieren während ihrer 2-jährigen ehrenamtlichen Tätigkeit Gespräche und Workshops mit Jugendlichen und Expert*innen in Deutschland, um deren Sicht und Belange in das Hochrangige Forum einzubringen. Der Deutsche Bundesjugendring (DBJR) entscheidet zusammen mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU), wer in den Jahren 2019 und 2020 Jugenddeligierte*r für Nachhaltige Entwicklung wird.

Klingt spannend? Dann check gleich die Ausschreibung, ob du die Kriterien erfüllst, und bewirb dich ganz schnell beim DBJR. Dort erhältst du auch weitere Informationen!

*N/M

 

 

 

Back To Top